Anmelden

Für kreatives und zeitgemäßes Musiktheater in Berlin

Der Förderkreis der Deutschen Oper Berlin versteht sich als Partner und Impulsgeber

Es regnet Geld Euch über Nacht; Alles teil ich mit Euch! – ein wenig schwingt dieser Gedanke aus HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN von Jacques Offenbach bei der Aufgabe des Förderkreises der Deutschen Oper Berlin mit. Der Förderkreis möchte durch seine Unterstützung für die Deutsche Oper Berlin dazu beitragen, zeitgemäßes Musiktheater in der pulsierenden Metropole Berlin auf hohem Niveau zu ermöglichen – finanziell und ideell.

Durch sein Engagement unterstützt der Förderkreis mit seinen rund 560 Mitgliedern Neuproduktionen und künstlerische Projekte, die dazu beitragen, die Position der Deutschen Oper Berlin als eines der weltweit führenden Opernhäuser zu festigen. Die Neuinszenierung des RING DES NIBELUNGEN (Richard Wagner) von Stefan Herheim konnte der Förderkreis mit rund 1 Mio. Euro unterstützen.
Die Nachwuchsarbeit ist ein zweiter wesentlicher Schwerpunkt des Förderkreises. Der Sprung auf die Bretter, die die Welt bedeuten, ist für jede Sängerin und jeden Sänger der größte Traum. Der Förderkreis sorgt schon lange mit seinem StipendiatInnen-Programm dafür, dass jungen Sängerinnen und Sängern der Karrierestart gelingt und hat auf diesem Weg die Deutsche Oper Berlin dabei unterstützt, sich ein erstklassiges Ensemble aufzubauen. Diese erfolgreiche Arbeit soll nun mit dem Projekt Talent-Circle erweitert werden - ein UnterstützerInnenkreis, der die jungen Künstlerinnen und Künstler als persönliche PatIinnen begleitet.

In den letzten Jahren ist es so gelungen, den Kreis der Fördernden zu einem lebendigen, aktiven und wachsenden Verein mit zunehmend auch jungen begeisterten Mitgliedern auszubauen; eine Gruppe von Opernfreund*innen, die gemeinsam hinter die Kulissen des Opernhauses blicken, den Stars und Agierenden im Opernhaus nah sind, gemeinsam reisen, um weltweit Opernerlebnisse zu teilen und sich weit über Opernbesuch hinausgehend freundschaftlich verbunden fühlen – ganz nach dem Motto des Vereins: WIR LIEBEN OPER!

Geschäftsführerin und Ansprechpartnerin:
Silke Alsweiler-Lösch
Förderkreis der Deutschen Oper Berlin e.V.
Richard-Wagner-Straße 10
10585 Berlin

Webseite: www.deutscheoperberlin.de

Schließen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i